Tradition und Moderne

Handwerkliche Tradition und die Fähigkeit, auf verändernde Märkte flexibel zu reagieren – dies prägt die Geschichte unseres Unternehmens.

1869 als Stellmacherei gegründet, fertigte sie mit großem Erfolg Wagenaufbauten für die Landwirtschaft. Durch die zunehmende Mechanisierung, die nach dem 2. Weltkrieg einsetzte, verlor dieses Standbein mehr und mehr an Bedeutung.

Mit dem gewachsenen Wissen verlegte sich das Unternehmen auf den Möbelbau. Nach der Fertigung der ersten Kleinserien stand im Jahr 1958 die Einrichtung der Kinderklinik Datteln an. Damit war der Einstieg in das Objektgeschäft getan.

Im Jahr 1994 folgte die Umfirmierung der Heinrich Lohmann Möbelwerkstätten in die H. Lohmann Möbel GmbH – ein bedeutender Schritt für die Ausweitung des Objektgeschäfts. Heute realisieren wir mit unseren Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet individuelle Einrichtungskonzepte für Objekte jeder Größenordnung.